Kanutour „Wilde Wanderflüsse“

Datum: 
20.05.2019 bis 28.05.2019
Geplant sind sieben mehr oder weniger „spritzige“ Touren auf schnell strömenden Flüssen in Österreich und Süddeutschland. Teilweise Wildwasser I-II, damit für Wildwasser-Neulinge geeignet, nicht aber für Paddel-Anfänger. Empfehlenswert sind robuste Boote, die gerne auch kurz sein dürfen! Wegen der Entfernung ist je ein Tag für An- und Abreise vorgesehen. Die tägliche Paddelzeit beträgt ca. 3-4 Stunden, natürlich muss man nicht jede Tour mitmachen.

Hier die vorläufige Planung:
 

Tag 1: Anfahrt nach Sachsenburg in Österreich (Drau Camping  → 2 Nächte)
 
Tag 2: Drau von Oberdrauburg nach Sachsenburg (40 km bei sehr flotter Strömung)

          Kärntens größter „Naherholungsfluss“ vor atemberaubender Kulisse. Gute Infrastruktur.

 
Tag 3: Drau von Sachsenburg nach Paternion (28 km) & Fahrt nach Weißbach,

 

Tag 4: Saalach von Euring nach Weißbach & Fahrt nach Häselgehr (Camping Rudi)

          15 km leichtes Wildwasser (I) und diverse Kehrwasser (zum Üben ;-) )

 
Tag 5: Lech von Steeg nach Stanzach (28 km WW I-II und flotte Strömung)

          Tolle Kulisse und viele Wellen – aber gut fahrbar


Ab jetzt Übernachtung im Allgäu, ggfs in Verbindung mit Kanu-Camp Allgäu
 
Tag 6: Iller von Sonthofen zur Rottach-Mündung (17 km)

          Einfacher Wanderfluß mit zwei Schwällen für etwas Abwechslung und schönem Panorama

 
Tag 7: Iller von Oberstdorf nach Sonthofen (13 km)

          Etwas anspruchsvoller als der erste Teil und mindestens ebenso schön

 
Tag 8: Loisach von Farchant nach Kleinweil (26 km)
          Laut KANU „Einer der schönsten Flüsse Oberbayerns“ - mal sehen, ob das stimmt!
 
Tag 9: Rückfahrt nach ca. 167 Paddelkilometern :-(

 

gefällt mir0 gefällt mir nicht0
Veranstalter / Fahrtenleiter: 
Frank
Telefon-Fahrtenleiter: 
05031-969145
0172-5414470
Anmeldedatum: 
13.05.2019
Vereinsfahrt: 
Ja
Teilnehmer: 
Heike, Frank
 
1 Start 2 Complete